Durban

In Durban, oder in der Sprache der Zulu eThekwini, leben mehr als 4 Millionen Einwohner. . eThekwini ist auch der Name der Metropolgemeinde, die Durban und umliegende Orte umfasst., Durbans Einwohner stammen aus vielen verschiedenen Ländern und Kulturen und tragen ganz in der Tradition der bunten südafrikanischen „Regenbogennation“ zum dem besonderen Reiz von Durban bei.

Aufgrund seiner direkten Lage am Indischen Ozean verfügt die Stadt über einen 20 km langen Sandstrand. Das subtropische Klima mit mindestens 250 Sonnentagen im Jahr bietet Durban ganzjährig eine optimale Gelegenheit für Wassersport. Die Strände von Durban gehören zu den Topspots des Weltsurfsports.

Im Jahr 2010 war Durban Austragungsort der Fußball-Weltmeisterschaft. Das Basket“, wie das Stadion gerne genannt wird, gehört sicherlich zu den schönsten Stadien der Welt. Außer Fussball und Surfen stellt Durban mit den „Sharks“ eine Weltmarke im  Rugby

Bremen und Durban unterhalten seit 2011 eine offizielle Städtepartnerschaft. Obwohl 10.000 km voneinander entfernt, findet regelmäßig ein Austausch in den Bereichen Kultur, Jugend, Sport, Umweltschutz, Bildung und Wirtschaft statt. Freiwillige aus Bremen arbeiten in Durbaner Einrichtungen, der Sportgarten unterstützt die Stadt in der Jugendarbeit und Künstler aus Durban gestalten Bremer Wände, wie z. B. den Concordiatunnel.

No Replies to "Durban"


    Mit Unterstützung von: