Japan – Russland 0:3 (0:0)

Das Spiel war in der ersten Halbzeit ausgeglichen. Während des gestrigen Spiels, als sich Australien in der zweiten Hälfte verbessern konnte, schoss Russlands Begun diesmal zwei Tore. Beide Teams mussten der Hitze Tribut zollen, setzten einander aber unter Druck, um dem Gegner keinen Platz für eine strukturierte Spielorganisation zu geben. Dennoch traf Russlands Nummer 6 zum 3:0-Siegtor und zog mit seinem Team auf den zweiten Tabellenplatz. Evgenii kommentierte das Spiel: „Es war so anders als gestern, als Japan versuchte, das Spiel zu kontrollieren. Die Australier kämpften jede Sekunde auf dem Platz, unsere Spieler hatten fast keine Zeit zum passen. Aber jetzt freuen wir uns auf das nächste Spiel. „Das wird am Donnerstag, den 23. gegen die Türkei um 10.00 Uhr im Yanageshima Stadion sein.

No Replies to "Japan - Russland 0:3 (0:0)"