Sonstige Partner

logo.png.pagespeed.ce.kURQu0jt7n

 

 

Die BLG-Gruppe hat sich zu einem global agierenden Logistiker entwickelt, mit starker lokaler Basis. Zu unseren Kunden zählen die führenden deutschen Automobilhersteller ebenso wie starke Marken aus dem Handel. Mit unseren Logistiklösungen sind wir eine wichtige Schnittstelle für ihren Erfolg. Ganz gleich, wie komplex die Aufgabe ist – die Kunden suchen nach einer einfachen Lösung. Wir sind ein wachsendes Unternehmen. Weltweit bietet BLG LOGISTICS heute rund 16.000 Arbeitsplätze, mehr als die Hälfte davon in Bremen und Bremerhaven. Daraus ergibt sich eine hohe Verantwortung für die Region. Die Kompetenz unserer Mitarbeiter ist für uns ein wesentlicher Erfolgsfaktor.

Die BLG – Gruppe unterstützt das Patenschulprogramm des One Nation Cup.

Partner Kulturprogramm

wpd_windmanager_logo

 

 

wpd windmanager GmbH & Co. KG

 

Alle Leistungen aus einer Hand – so geht effizientes Windparkmanagement. Wir sind Deutschlands Nr. 1 im Bereich der kaufmännischen und technischen Geschäftsführung von Windparks, deren optimaler Betrieb durch unsere langjährige Erfahrung und unsere umfassenden Marktkenntnisse garantiert wird. Über 300 Mitarbeiter engagieren sich im In- und Ausland für rund 320 Windparks mit einer Gesamtleistung von 3.400 Megawatt. Als Bremer Unternehmen, das weltweit agiert, unterstützen wir gerne den One Nation Cup dabei, Jugendliche aus allen Kontinenten der Welt zusammenzubringen und so zu gegenseitigem Respekt und Völkerverständigung beizutragen.

 

Gesundheitspartner

tk_logo_zweizeil

 

 

 

Die Techniker Krankenkasse (TK) ist mit rund 10,3 Millionen Versicherten Deutschlands größte gesetzliche Krankenkasse.
Mit bundesweit 252 Geschäftsstellen und einem Telefonservice von 24 Stunden an 365 Tagen im Jahr sticht die TK im
Service hervor. Das bestätigen laufend verschiedene Qualitäts- und Serviceuntersuchungen. Innovative Versorgungsverträge
und attraktive Satzungsleistungen runden dieses Bild ab.

Programmpartner

Druck

 

 

 

 

Unser Anspruch war es, eine vollkommen neue Freizeitattraktion zu entwickeln, die es in keiner anderen Hafenstadt gibt, die aber thematisch und inhaltlich nach Bremerhaven passt. Auf die Themen Klima und Wetter kamen wir, weil heute schon viele Menschen allein wegen des intensiven Naturerlebnisses an die Nordseeküste kommen.
Klima und Klimaveränderungen haben für alle eine Bedeutung: für Einwohner oder Touristen, Schifffahrt oder Landwirtschaft, Segler oder Radler. Zudem ist Bremerhaven durch das renommierte Alfred Wegener Institut für Polar und Meeresforschung einer der führenden internationalen Standorte der Klimaforschung. Als wir überraschend feststellten, dass weltweit noch niemand die Themen Klima und Wetter als Wissens und Erlebniswelt aufbereitet haben, war der Weg frei für das Klimahaus Bremerhaven 8° Ost.“

Medienpartner

 

1868580_1_org_wkd_logo

 

 

Anfang der 1970er Jahre verstärkte der Weser-Kurier die Berichterstattung über das Bremer Umland. Durch spezielle Seiten und Beilagen im Weser-Kurier bekamen die Leser Informationen aus ihrer Heimat-Region. Es begann zuerst mit der Bezirksausgabe Weser-Kurier Tageszeitung für Bremen-Nord. Diese Zeitung hatte im lokalen Bereich einen Schwerpunkt für die nördlichen Stadtteile von Bremen – Burglesum, Vegesack und Blumenthal. Erweiterungen ins Bremer Umland folgten. Des Weiteren wurden der Südkreis-Kurier und der Delmenhorster Kurier als beiliegende Regionalausgaben veröffentlicht.

Der Nord-Kurier erschien unter diesem Namen von 1971 bis 1979. Ab 1979 wurde der Nord-Kurier eingestellt und die Die Norddeutsche die Regionalausgabe des Weser-Kurier.

Der Südkreis-Kurier deckte als Regionalausgabe die Berichterstattung für die süd- und südwestlichen Gebiete um Bremen ab.

 

radiobremen

 

 

Radio Bremen ist die öffentlich-rechtliche Landesrundfunkanstalt im Bundesland Bremen. Grundlage der Tätigkeit des Senders ist das Radio-Bremen-Gesetz. Zum Programmauftrag gehören „Information, Bildung, Beratung und Unterhaltung als Medium und Faktor des Prozesses der freien Meinungsbildung der gesamten Bevölkerung“ (§ 2 Radio-Bremen-Gesetz).

Gastronomiepartner

 

 

 

Bundesweit verleihen rund 4.000 selbstständige Kaufleute EDEKA ein Gesicht. Sie übernehmen auf Einzelhandelsebene die Rolle des Nahversorgers, der für Lebensmittelqualität und Genuss steht. Unterstützt werden sie von sieben regionalen Großhandelsbetrieben, die täglich frische Ware in die EDEKA-Märkte liefern und darüber hinaus von Vertriebs- bis zu Expansionsthemen an ihrer Seite stehen.

 

Logos_onc

Bereits zum dritten Mal seit 2006 unterstützt VILSA den One Nation Cup mit einer großzügigen Sachspende. Damit ist sichergestellt, dass unsere Gäste jederzeit ausreichend gute Getränke haben.

Mit Unterstützung von: