Team Russland

profileimage

Die Fußballmannschaft “Luch Energiya” hat im Jahr 1958 den Profi-Status erreicht und hat damit die Geburtsstunde des  Fußballvereins Vladivostok ins Leben gerufen. Dieses Jahr hat „Luch-Energiya“, gemeinsam mit anderen Teams der B-Liga, zum ersten Mal an der Fußballmeisterschaft des USSR teilgenommen.

Besonders im Laufe der vergangenen Jahre hat die Entwicklung des Kinderfußballbereichs an Bedeutung gewonnen. Alle Jungen träumen davon, berühmte Fußballer zu werden. Fußballschulen für Kinder sind Organisationen, die dabei objektiv bleiben: Sie trainieren begabte Kinder fortlaufend, sodass aus den talentierten Spielern mit fortlaufendem Einsatz ein Fußballer mit einer Profi-Karriere werden kann.

Das Trainingszentrum der  jungen Spieler der „Luch-Energiya“ ist innerhalb der Division des „Luch-Energiya“-Verbands angesiedelt. Das Zentrum wurde im Jahr 2007 auf der Basis der Fußballschule errichtet. Mittlerweile werden mehr als 250 Kinder in diesem Zentrum trainiert. Besonders erfolgreich sind die Spieler des Jahrgangs 2003, die seit 9 bis 10 Jahren Fußball spielen. Sie sind die Gewinner der „Championship oft he Far East“ von 2016 und haben den „Cup of RFU zone oft he Far East 2017“ mit nach Hause gebracht.

 

Website        http://fc-luch.com/komandyi.html