Spieltagbericht: 3. Spieltag, 2.6.

Es sollte der Tag der Entscheidungen werden. Sowohl bei den Jungs als auch bei den Mädchen kam es zu Aufeinandertreffen mit Aussagekraft. Bei den Mädchen spielte China gegen Südafrika, während das dritte Gruppenmitglied, Polen, auf der Tribüne mitfieberte. Denn: Bei einem Sieg der Chinesinnen mit einer Drei-Tore-Differenz, stünde Polen statt Südafrika im Halbfinale. Aber die Südafrikanerinnen hielten stand und verloren nur mit 1:0. So sind die Mädchen aus Durban im Halbfinale. Das andere Spiel der Damen entschied über den Gruppensieg der anderen Gruppe und somit den Gegner von Südafrika beziehungsweise China. USA gegen Deutschland lautete das heiß erwartete Spiel. Deutschland siegte mit 3:0 und trifft damit auf Südafrika während die USA es mit China zu tun bekommt.

Bei den Jungs begegneten sich Israel und Neuseeland – nur der Sieger würde ins Halbfinale einziehen. Die Sache wurde aber schnell deutlich, und überforderte Neuseeländer konnten nur zuschauen. Israel siegte deutlich mit 5:0. Das letzte Spiel des Tages war gleichzeitig das Match of the day. Bei Russland gegen Japan gelang den Jungs von Dinamo Moskau erst spät der 2:1 Siegtreffer.

Alle Spiele und Tore:

No Replies to "Spieltagbericht: 3. Spieltag, 2.6."