Spieltagbericht: Finaltag, 4.6.

Die Sieger und Siegerinnen des One Nation Cup 2016 heißen Russland und Deutschland. Die Jungs von Dynamo Moskau besiegten im Match of the Day Werder Bremen mit 2:0. Die Mädchen der Grün-Weißen machten es besser und gewannen ihrerseits gegen Überraschungsmannschaft China mit 3:0.

Im Finale der Mädchen brillierte einmal mehr Torschützenkönigin Kim Baade. Sie war ständig eine Gefahr für die chinesische Hintermannschaft mit ihrer Schnelligkeit und Schussstärke. Sie war es auch, die früh das 1:0 für Deutschland erzielte. Werder war stark und ließ China nicht kombinieren – was sonst Chinas große Stärke ist. Stattdessen geriet China immer mehr unter Druck und wurde zu Fehlern, wie einem Eigentor, gezwungen. Den Schlusspunkt markierte Milena van der Pütten nach einem starken Solo.

Im Alleingang entschied auch die Südafrikanerin Zandile Zindela das Spiel um Platz drei der Mädchen. Mit einem Doppelschlag sorgte sie für die größte Überraschung des Tages: Der dritte Platz für Südafrika trotz einer 1:0 Führung für die USA. Olivia Singleton traf nach einer Ecke zur kurzzeitigen Führung.

Bei den Jungs schafft es Japan aufs Treppchen. Haruto Ochiai, Yusuke Oda und Ikushi Mashimo besorgten mit ihren Treffern den 3:1 Sieg. Vor allem Freistoß-Künstler Mashimo war auffällig. Den 1:0 Treffer bereitete er vor und den letzten Treffer macht er selbst – beides natürlich per Freistoß.

Das am heiß erwartete Spiel war aber dann das Finale der Jungs zwischen den beiden Mannschaften, die bisher jedes Spiel gewannen: Russland und Deutschland. Durch Treffer von Andrey Mazurin und German Osnov siegten die Russen in einem harten aber stets fairen Spiel.

Damit setzten die beiden stärksten Mannschaft des Turniers einen perfekten sportlichen Abschluss für das Turnier. Wie alle Mannschaften gaben die beiden Sieger aus Russland und Deutschland ihr Bestes, waren ehrgeizig und zeigten Siegeswille ohne dabei unfair zu werden. Gratulation an die verdienten Sieger.

Hier geht es zum Bericht des Finalspiels Russland – Deutschland.

Alle Spiele und Tore:

No Replies to "Spieltagbericht: Finaltag, 4.6."


    Mit Unterstützung von: