Südafrika gewinnt gegen Australien

Die ersten fünf Minuten schaffte es Australien, die Südafrikaner stark unter Druck zu setzen, aber diese hatten eine sehr gute Organisation. Innenverteidiger Yolanda zeigte erneut eine sehr gute Leistung und langsam begannen die Südafrikaner ihr Spiel zu spielen. Schnelle Pässe und Läufe in den offenen Raum gehörten zum Matchplan. Aber es war eine schöne Aktion von Nummer 10, die durch die Abwehr dribbelte und den Führungstreffer erzielte. Dies gab den Afrikanern viel Selbstvertrauen für den Rest des Spiels. Sie schafften es, die „Aussie`s“ aus ihrem Strafraum zu halten. Der Keeper rettete erneut und als die Nummer 7 von Australien einen schönen Schuss abgab, hatten sie ein wenig Glück. Das australische Team hatte jedoch kein Konzept, um die Afrikaner daran zu hindern, ihre Abwehr zu überwinden. Die besten Spieler des Spiels, die beiden, die den Unterschied gemacht haben, sind Yolanda und die Nummer 10.

No Replies to "Südafrika gewinnt gegen Australien"