Riga

Im Jahre 1201 durch den Bremer Bischof Albert von Buxhoeveden gegründet,  ist die lettische Hauptstadt und alte Hansestadt Riga mit 700.000 Einwohnern die größte Stadt des Baltikums. Sie liegt direkt an der Ostsee.

Der Status als UNESCO-Weltkulturerbe begründet sich durch die historische Altstadt mit ihren mittelalterlichen Bauten. Um den Marktplatz finden sich historische und sehr sehenswerte Gebäude wie das Rathaus, die Petrikirche und das  Schwarzhäupterhaus. Bekannt ist Riga aber auch für ihre Jugendstilbauten die sich vornehmlich in der Neustadt finden sowie für die  800 Jahre alten gotischen Kirchen sowie für ihre Holzbauten.

No Replies to "Riga"